Patiententransport durch easyCab medical

Ausbildung Transportsanitäter:in
Berufsperspektive für Quereinsteiger:innen

Seit Mai 2022 bietet easyCab medical die einjährige Ausbildung in Zusammenarbeit mit der Spital STS AG sowie der Spital Emmental AG selbst an.

easyCab medical führt schweizweit medizinisch hochstehende Patiententransporte als Alternative zum Rettungsdienst durch. Zur Betreuung der Patientinnen und Patienten werden Pflegefachpersonen sowie Rettungs- und Transportsanitäter:innen eingesetzt. Transportsanitäter:innen übernehmen die Verantwortung für planbare Krankentransporte und überwachen stabile Patientinnen und Patienten während einer Verlegung.

Im Rettungsdienst agieren sie als Assistenz und Fahrpersonal bei Notfalleinsätzen.

Eine faire Ausbildungsvereinbarung und ein guter Lohn
easyCab zahlt Transportsanitäter:innen in Ausbildung einen guten Lohn, von dem man seinen Lebensunterhalt bestreiten kann. Der Lohn wird auch während der Schulwochen und Praktika weiter bezahlt. Die Kosten der Ausbildung übernimmt easyCab ebenfalls.

Was erwartet mich in der Ausbildung?

Während der anspruchsvollen einjährigen Ausbildung absolvieren die Studierenden neben Verlegungseinsätzen bei der easyCab medical Schulblöcke sowie Praktika im Rettungsdienst und auf einer Notfallstation.

Wer seine Ausbildung bei uns macht, stellt nach dem Abschluss (eidgenössische Berufsprüfung) sein neues Wissen und Können für eine gewisse Zeit easyCab medical weiter zur Verfügung.

Patiententransport und Mitarbeitenden von easyCab medical

Zulassung

  • Abschluss auf Sekundarstufe II
  • mindestens ein Jahr Berufstätigkeit nach dem Sek-II-Abschluss
  • gültiger BLS-AED-SRC-Ausweis
  • mind. Fahrbewilligung Kategorie B sowie C1/D1 ab Start Ausbildung
  • erfolgreiche Anstellung bei easyCab medical
  • Titel/Abschluss: Transportsanitäter:in mit eidgenössischem Fachausweis (FA)
  • Arbeitsort/Zentrale: easyCab AG, 3172 Niederwangen
  • Schulungsort: Rettungsdienst der Spital STS AG, Stützpunkt Gesigen, 3700 Spiez
  • Zeitliche Beanspruchung: Berufsbegleitende Ausbildung 12 Monate im 100% Pensum
  • Schule und Praktika: 6 Wochen Schule, 3 Monate Rettungsdienst, 2 Wochen Notfallstation
  • Starttermin: Ausbildungsbeginn jeweils im Mai
  • Entlöhnung: Der Lohn für eine:n Transportsanitäter:in in Ausbildung ist bei easyCab nur etwas tiefer als ein normaler Lohn. Es gibt eine Weiterbildungsvereinbarung. Auf diese gestützt, übernimmt easyCab auch die Ausbildungskosten.

Interessiert?

Melde dich unter 031 302 35 40 und absolviere bei uns einen Einblickstag.
Wir freuen uns auf Dich! 

Mitarbeitende easyCab medical im Fahrzeug mit Patientin