easyCab medical: Ihr professioneller Patiententransportdienst

Die easyCab AG führt Patiententransporte auf dem gleichen Niveau wie die Rettungsdienste durch, ist jedoch deutlich günstiger. Spitäler sowie Alters- und Pflegeinstitutionen zählen zu unserer Stammkundschaft. Neben den Institutionen, haben auch Privatpersonen die Möglichkeit, Fahrten zu buchen.

Stufensystem des IVR

Unser Transportangebot basiert auf dem Stufensystem des Interverbands für Rettungswesen (IVR). Mehr zu allen Angeboten und unseren Preise.

Welche Transportvariante für welchen Patienten?

Unsere Leitstelle ist mit medizinischem Fachpersonal besetzt und kann Sie auf Augenhöhe professionell bei der Wahl des richtigen Transportes unterstützen.
«Die richtige Ressource, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort.» Das ist unser Grundsatz.

Unsere Kunden zahlen nur, was sie brauchen

Unsere Kunden bezahlen nur die Leistung, welche sie effektiv für den Transport brauchen. Wir beraten Sie gerne und empfehlen Ihnen die richtige Transportart unter Berücksichtigung des Gesundheitszustandes der Patientin, des Patienten. Kontakt zur Leitstelle

Patiententransportfahrzeug easyCab

Unser Angebot im Überblick

Das Angebot von easyCab umfasst Liegendverlegungen mit oder ohne medizinische Betreuung, Liegerollstuhl-, Rollstuhl-, und Fussgängerverlegungen für Institutionen und Privatpersonen. Ein wichtiger Vorteil bei einem Transport durch easyCab: Die Therapie der Patient:innen wird weitergeführt, d.h. wir garantieren eine medizinische Versorgung ohne Unterbruch.

Das inkludiert zum Beispiel den Arztrapport bei der Patientenannahme und -übergabe und die medikamentöse Versorgung und Überwachung während der Fahrt. Alle Transportanmeldungen können direkt via Leitstelle easyCab medical gemacht werden.

Liegendverlegung mit oder ohne medizinische Betreuung

Liegendtransporte führen wir immer im Zweierteam durch. Dabei bieten wir zur Betreuung des Patienten folgende personelle Ressourcen an:

  • Rettungssanitäter:in HF / Transportsanitäter:in FA
  • Dipl. Pflegefachperson HF / NDS Notfallpflege
  • Fachangestellte:r Gesundheit / Medizinische Praxisassistenz
  • Transportspezialist:in mit IVR-Zertifizierung

Damit stellen wir sicher, dass die Patientinnen und Patienten die bestmögliche Betreuung während der Verlegung erhalten. Dazu gehört selbstverständlich auch ein professioneller Übernahme- und Übergaberapport.

Intensivverlegungen (Interhospital)
Zu den Liegendtransporten gehören auch Intensivverlegungen und Interhospitalverlegungen. Sie entsprechen der Stufe S2b. Im Kanton Bern dürfen Verlegungen dieser Art aktuell nur von easyCab und dem Rettungsdienst durchgeführt werden.

Darf die medizinische Versorgung des Patienten während des Transports nicht unterbrochen werden, führen wir die Verlegung mit entsprechend ausgebildetem Personal und den erforderten Einsatzmitteln durch. Unsere Krankentransportwagen entsprechen denselben Standards wie bei Ambulanzen (EN 1789).

Liegerollstuhl-, Rollstuhl-, und Fussgängerverlegungen

Können Patienten sitzend verlegt werden, bieten wir ihnen für längere Fahrten oder auf medizinische Indikation komfortable Liegerollstühle an (gepolstert, Rücken-, und Beinstütze verstellbar). Für kurze Fahrten bringen wir auf Vorbestellung normale Faltrollstühle mit. Auch Fussgänger transportieren wir mit der gleichen Zuverlässigkeit sicher ans Ziel.

Patiententransport und Mitarbeitenden von easyCab medical

Einsatzbeispiele inkl. Liegendverlegung mit medizinischer Begleitung

Das Angebot von easyCab eignet sich auch für Patient:innen, auf die einer oder mehrere der folgenden Punkte zutreffen:

  • Polymorbidität
  • unbehandelte Schmerzzustände >VAS 3
  • Fieber
  • Infusionen in Kombination mit Medikamenten / Perfusoren
  • terminale Patienten
  • schwere Demenz

Ausserdem führen wir Verlegungen von psychisch kranken Patientinn:en mit oder ohne Polizeibegleitung, Rückverlegungen nach Koronarangiographie, Verlegungen von IPS-, Notfall- oder Stroke-Unit Patient:innen durch.