Mitarbeitende von easyCab medical mit Patientin bei Patiententransport

Alle Verlegungsfahrten aus einer Hand

easyCab medical ist Ihr kompetenter Partner für Patientenverlegungen schweizweit. Ausserdem übernehmen wir auch Repatriierungen. Im Jahr 2023 haben wir mehr als 10’000 medizinisch hochstehende Liegendtransporte durchgeführt plus an die 20’000 Sitzendtransporte. Wir beschäftigen fast 100 Mitarbeitende und unser Fuhrpark zählt aktuell 53 Fahrzeuge, davon 20 Krankentransportwagen.

IVR-IAS quality recognition

easyCab medical ist das erste Schweizer Patiententransportunternehmen mit IVR-Anerkennung und damit die einzige echte Alternative zum Rettungsdienst für Verlegungstransporte.

Sie suchen das sicherste, freundlichste und gleichzeitig auch ein günstiges Transportangebot für Ihre Patienten? Sehr gerne geben Ihnen unsere Einsatzleitstelle (+41 31 302 35 40) und unser Kundendienst (+41 31 300 20 85) Auskunft.

Preise gültig ab September 2023

Die Berechnung der Preise für die Leistungen von easyCab medical basiert auf dem Stufen-System des Interverbands für Rettungswesen (IVR). Die IVR «S»-Stufen unterscheiden nach der Komplexität des medizinischen Falls. Zur Anwendung kommen die drei Stufen S2b, S3 und S4. Die «S»-Stufen vom IVR entsprechen grundsätzlich dem eigenen Berechnungssystem von easyCab medical. Diese Preisstaffelung orientiert sich jedoch nicht am medizinischen Fall, sondern bildet die Kompetenzen der eingesetzten Mitarbeitenden ab. Unterschieden werden die Kompetenzen F1, F2, F3, F4 und F5.

S2b = Planbare Verlegung einer stabilisierten Patientin, eines stabilisierten Patienten mit einem mittleren bis hohen Risiko einer Verschlechterung
S3 = Planbare Verlegung einer stabilen Patientin, eines stabilen Patienten mit geringem Risiko einer Verschlechterung
S4 = Transport einer stabilen Patientin, eines stabilen Patienten ohne Risiko einer Verschlechterung und ohne apparative medizinische Überwachung

F1 = Transportspezialist:in (Arbeitnehmende ohne medizinische Grundausbildung inkl. Pflegehelferkurs)
F2 = Fachangestellte Gesundheit mit EFZ / Medizinische Praxisassistent:in EFZ
F3 = Dipl. Pflegefachperson HF/FH
F4 = Dipl. Pflegefachperson HF/FH mit ärztlich delegierten Zusatzkompetenzen oder Transportsanitäter:in FA
F5 = Dipl. Rettungssanitäter:in HF

KilometerpreisCHF 6.30
HilfsmittelPreisinformation (PDF)
Kosten An- und Rückfahrt30 Minuten inklusive ab Standorte Bern, Thun, Burgdorf
Liegendtransporte F1/S4, F2/S4 CHF 109.–/Std.
Liegendtransporte F3/S3, F4/S3, F5/S2b und S3 CHF 129.–/Std.
Fussgänger-/Rollstuhltransporte CHF 72.–/Std.
Liegendverlegung ohne Medizinische Betreuung

Liegendtransport ohne medizinische Betreuung
oder mit Fachperson Gesundheit EFZ

Diese Transporte werden immer mit 2 Personen durchgeführt.
GrundtarifF1/S4 CHF 199.–
F2/S4 CHF 249.–
Betreuungs- und WartezeitCHF 54.–/Std. pro Person
Liegendverlegung Mit Medizinischer Betreuung
Diese Transporte werden immer mit 2 Personen durchgeführt.
GrundtarifF3/S3, F4/S3 CHF 349.–
F5/S2b und F5/S3 CHF 399.–
Betreuungs- und WartezeitCHF 63.–/Std. pro Person
Patiententransport mit easyCab
Rollstuhltransport

Fussgänger-/ Rollstuhltransport

Diese Transporte werden durch 1 Person durchgeführt
GrundtarifCHF 39.–
Betreuungs- und WartezeitCHF 72.–/ Std.
Rollstuhltransport

Fussgänger-/ Rollstuhltransport mit BTB-Ausweis *

Diese Transporte werden durch 1 Person durchgeführt
GrundtarifCHF 6.80
* Subventioniert nach Preistabelle Stiftung Behindertentransport Kanton Bern (BTB)
Fahrer easyCab

Zuschläge

Diese werden auf dem Gesamtpreis erhoben.
Abendzuschlag25%, Montag bis Sonntag, 19.00–00.59 Uhr
Nachtzuschlag50%, Montag bis Sonntag, 01.00–06.00 Uhr
Wochenendzuschlag25%, Samstag und Sonntag, 06.01–00.59 Uhr
Feiertagszuschlag25%, Feiertage (Neujahr, Berchtoldstag, Karfreitag, Ostermontag, Auffahrt, Pfingstmontag, Bundesfeiertag, Weihnachten, Stephanstag)
StornopauschaleLiegendtransport CHF 150.– (ggf. Kosten An- und Rückfahrt siehe «Grundkosten»)
Rollstuhl/Fussgänger CHF 50.– (ggf. Kosten An- und Rückfahrt siehe «Grundkosten»)
AuslandsfahrtenDiese werden immer individuell kalkuliert. Bitte wenden Sie sich für eine Offerte an unseren Kundendienst.
Eine Anzahlung wird in jedem Fall verlangt.
Preisänderungen vorbehalten

Übernahme Transportkosten «medizinisch notwendiger Transporte gemäss Art. 26 KLV»

Sie benötigen einen Transport, um eine medizinisch notwendige Behandlung in Anspruch zu nehmen. In diesem Fall übernimmt Ihre Krankenkassen-Grundversicherung 50% des Rechnungsbetrages bis maximal CHF 500.00 pro Kalenderjahr (nach Abzug des Selbstbehalts und im Rahmen Ihres Leistungsanspruchs).

Verfügen Sie auch über eine Zusatzversicherung, dann werden die Transportkosten im Rahmen Ihres Versicherungsanspruches 
übernommen. Dies sind oft höhere Kostenbeteiligungen als im Rahmen der Grundversicherung.

Wenn die Leistungen der Grund- und Zusatzversicherung ausgeschöpft sind, kann sich die Ergänzungsleistung (EL) grundsätzlich an den Transportkosten für medizinisch notwendige Behandlungen beteiligen.

Virus

Reinigungspauschale nach Verlegungen von hochinfektiösen Patienten (z.B. mit Covid-19)

Nach jedem Isolationstransport wird das Fahrzeug umfassend hygienisch gereinigt/desinfiziert. (Standard des Rettungsdienstes der Spital STS AG). Für diesen Aufwand verrechnen wir eine Pauschale von CHF 30.00 pro Transport.

Haftungsausschluss

Die easyCab AG haftet nicht für direkte oder indirekte Folgeschäden von Transportverspätungen.