Transportkosten

 

Informationen bezüglich Transportkosten und Kostenträger


easyCab – Alle Verlegungsarten aus einer Hand

easyCab ist Ihr Partner für Patientenverlegungen schweizweit und bietet auch Repatriierungen an. Sie suchen das günstigste Transportangebot für Ihre Patienten? Dann verlangen Sie noch heute unsere Preislisten oder machen Sie eine Preisanfrage für eine spezifische Verlegung.

Liegendtransporte mit oder ohne medizinischer Betreuung

Für Preisauskünfte nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Die Transportkosten stellen sich aus den benötigten Ressourcen (Fahrzeugart, Rettungssanitäter, Transportspezialist, Anästhesiepflege) und Distanz zusammen.

Liegerollstuhl, Rollstuhl und Fussgängertransport 

Unsere Fahrpreise setzen sich für alle Patientenverlegungen im Rollstuhl/Rollator/Fussgänger (exkl. Hilfsmittel) aus einer Grundtaxe (6.80 CHF) und einem Kilometerpreis (5.50 CHF) zusammen. Betreuungs-oder Wartezeiten werden anteilsmässig verrechnet (60 Minuten à 72 CHF). Dies betrifft sämtliche dem Transport vor-oder nachgelagerten Leistungen des Transportspezialisten.

Übernahme Transportkosten „medizinisch notwendiger Transporte“

Sie benötigen einen Transport um eine medizinisch notwendige Behandlung in Anspruch zu nehmen. In diesem Falle übernimmt ihre Krankenkassen-Grundversicherung 50% des Rechnungsbetrages bis maximal CHF 500.- pro Kalenderjahr (nach Abzug des Selbstbehaltes).

Verfügen Sie auch über eine Zusatzversicherung, dann werden die Transportkosten im Rahmen ihres Versicherungsanspruches übernommen. Dies sind oft höhere Kostenbeteiligungen als im Rahmen der Grundversicherung.

Wenn die Leistungen der Grund-und Zusatzversicherung ausgeschöpft sind, dann kann sich die Ergänzungsleistung (EL) grundsätzlich an den Transportkosten für medizinisch notwendige Behandlungen beteiligen.