Angebot

 

Interhospitaltransporte – Liegendverlegungen, Fussgänger-und Sitzendtransporte


easyCab – Ihr Patiententransportdienst

Europaweit bietet easyCab Patientenverlegungen an. Vom Fussgänger- bis hin zum Interhospitaltransport (Intensivverlegung) in Zusammenarbeit mit der Spital STS AG sowie dem Rettungsdienst der Spital STS AG  bieten wir alles aus einer Hand an.

Intensivverlegungen (Interhospital)

Darf die medizinische Versorgung des Patienten während dem Transport nicht unterbrochen werden, führen wir die Verlegung mit einem Rettungswagen und entsprechend ausgebildetem Personal durch. Anmeldungen können direkt via easyCab Zentrale gemacht werden.

Liegendverlegung mit oder ohne medizinischer Betreuung

Wir bieten auf Kundenwunsch einen Rettungssanitäter HF oder Transportsanitäter FA mit ärztlich delegierten Kompetenzen als Begleitperson auf. Dies zur Verlegung von stabilen Patienten ohne Vermutung aber mit möglichen medizinischen Komplikationen. Diese Transportvariante ist eine gute und kostengünstige Alternative zum Rettungsdienst. Bitte beachten Sie, dass wir keine Notfalleinsätze durchführen.

Beispiele Einsatz Rettungssanitäter: Polymorbidität, Schmerzzustände unbehandelt >VAS 3, Fieber, Infusionen in Kombination mit Medikamenten / Perfusoren, terminale Patienten, schwere Demenz, Verlegung von psychisch kranken Patienten mit oder ohne Polizeibegleitung.

Liegerollstuhl-, Rollstuhl-, und Fussgängerverlegungen

Können Patienten sitzend verlegt werden, bieten wir Ihnen für längere Fahrten oder auf medizinische Indikation komfortable Liegerollstühle (gepolstert, Rücken-, und Beinstütze verstellbar) an. Für kurze Fahrten bringen wir auf Vorbestellung normale Faltrollstühle mit. Auch Fussgänger transportieren wir mit der gleichen Zuverlässigkeit sicher ans Ziel.

Welche Transportvariante für welchen Patienten?

„Die richtige Ressource, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort.“ Unsere Kunden bezahlen nur die Leistung, welche sie effektiv für den Transport brauchen. Dies ist unser Grundsatz. Wir beraten Sie gerne und empfehlen Ihnen die richtige Transportart. Unsere Disponenten sind spezifisch geschult und können bei Bedarf Abklärungen mit der Dienstleitung des Rettungsdienstes der Spital STS AG treffen.